Clicky

Westmark Käseschneider "Rollschnitt" im Test

westmark rollschnitt im testDer Hersteller Westmark ist nicht nur bei Hobby- oder Profiköchen für die Herstellung von hochwertigen Küchengeräten bekannt, auch Käseliebhaber schätzen die Käseschneider Modelle, mit denen sich verschiedene Käsesorten beliebig in Stücke oder Scheiben schneiden lassen.

Der Rollschneider von Westmark ist besonders leicht zu bedienen und lässt sich für die das Schneiden von dünnen oder dickeren Scheiben verwenden. Der Rollschneider ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und verfügt über einen aufgespannten Draht mit dem sich das Gerät mühelos über das Käsestück gleiten lässt.

Der Käseschneider von Westmark in T-Form verfügt über einen handlichen Griff und lässt sich von Links- und Rechtshändern mühelos bedienen, ohne dass dabei ein größerer Druck oder Kraftaufwand vonnöten ist. Mit der jeweiligen Positionierung des Handgriffs wird auch die Schnittstärke der Scheiben entsprechend bestimmt.

→ Jetzt Preis auf Amazon.de prüfen

Was kann der Rollschnitt von Westmark?

nahaufnahme westmark

Das handliche Käsescheibenschneider-Modell von Westmark ist aus solidem Edelstahl gefertigt. Das Gerät verfügt über einen Griff sowie einem Bügel der horizontal mit einem robusten Schneidedraht ausgestattet ist.

Hinter der Drahtvorrichtung befindet sich eine Rolle, die für das mühelose Gleiten des Geräts durch das Käsestück sowie für gleichbleibend dicke Käsescheiben sorgt. Die Schnittstärke lässt sich, je nach Neigung des Griffs, individuell selbst regulieren.

Je senkrechter der Griff des Rollschneiders gehalten wird, desto dicker sind die Käsescheiben. Die Handhabung des Schneiders ist recht einfach, bedarf jedoch besonders bei den ersten Versuchen, einiger Übung, damit die gewünschten Käsescheiben gleichbleibend dick oder dünn gehalten werden können.

Das praktische Gerät ist leicht zu reinigen und lässt sich aufgrund einer am Griff befindlichen Öffnung auch platzsparend an der Wand oder an einer Küchen-Hakenleiste aufhängen. Mit dem Rollschnitt lässt sich nicht nur Schnittkäse und halbfester Schnittkäse leicht in Scheiben schneiden, auch das Zuschneiden von festem Weichkäse stellt für das handliche Gerät von Westmark kein Problem dar.

Was sagen Käufer?

verpackung vom rollschnitt

Der Westmark schneidet bei Kundenbewertungen überdurchschnittlich gut ab. Viele Käufer dieses Geräts loben die einfache und solide Verarbeitung des Draht-Rollschneiders.

Das Modell ist bereits nach einer kurzen Übungsphase für das Zuschneiden von Schnittkäse leicht zu bedienen und sorgt für gleichbleibend dünne oder dicke Käsescheiben.

Einige Verbraucher, die das Gerät bereits über einen längeren Zeitraum verwenden bemängeln, dass der Schneider bei der Reinigung in der Spülmaschine schnell unansehnlich wirkt und die Beschichtung schnell abplatzen lässt.