Clicky

Westmark Fromarex im Praxistest

westmark fromarex praxistestDer Fromarex von Westmark ist ein Käseschneider, der mit einer scharfen Klinge sowie einem integriertem Schneidebrett daherkommt.

Mit dem praktischen Küchenhelfer lassen sich verschiedene Hart- Schnitt- und halbfester Schnittkäse in beliebig dicke Scheiben oder Streifen schneiden. Das Gerät funktioniert ähnlich, wie herkömmliche Papierschneider und ist aufgrund seines pflegeleichten Kunststoffmaterials sehr leicht zu reinigen.

Die Klinge ist aus beschichtetem Edelstahl gefertigt und lässt sich problemlos per Hand reinigen. Mit einer Drehschraube, die sich am unteren Ende des Schneidebretts befindet, lässt sich die Schnittstärke ganz nach Bedarf mühelos einstellen, während sich die regulierte Schnittstärke auf einer übersichtlichen Skala ablesen lässt.

Der Fromarex von Westmark ist als multifunktionales Schneidegerät ein wahrer Alleskönner in der Küche und lässt sich neben dem Schneiden verschiedener Käsesorten auch für das Zerteilen von Gemüse, Salat oder Wurst verwenden.

→ Jetzt Preis auf Amazon.de prüfen

Was kann der Westmark Fromarex?

Der leistungsstarke Käseschneider von Westmark ist aus robustem Kunststoff gearbeitet verfügt über eine besonders scharfe Klinge, die selbst harte Käsesorten in gleichmäßig geschnittene Scheiben oder Streifen verwandelt.

westmark schneidet kaese

Das Gerät lässt sich nach der Verwendung mit lauwarmem Wasser schnell reinigen. Aufgrund der mit Aluminium überzogenen Klinge ist der Käseschneider nicht spülmaschinenfest und sollte von Hand gereinigt werden.

Mit einer integrierten roten Drehschraube lässt sich die Schnittstärke von 1 bis 18 Millimeter stufenlos einstellen. Die auf der Oberfläche des Schneidebretts angebrachte Skala gibt dabei Aufschluss über die Scheibendicke.

Das Schneidebrett ist mit einer Riffelung versehen, die verhindert dass das Schnittgut während des Schneidvorgangs von der Oberfläche rutscht, während die Klinge mit einem praktischen Griff besonders leicht zu bedienen lässt, ohne dass dabei mit ernsthaften Verletzungen zu rechnen ist.

Der Käseschneider ist nicht nur in der Küche ein vielseitig genutzter Allesschneider, sondern macht auch auf dem Frühstückstisch zur Selbstbedienung eine gute Figur. Aufgrund seiner scharfen langen Klinge schneidet der Fromarex nicht nur Käse in Scheiben oder Streifen, auch Salami, Paprika oder Gurken lassen sich mit diesem universellen Gerät in jede gewünschte Form zerteilen (Tipp: Weitere Vergleiche gibt es im Käseschneider Test).

fromarext schneidet salat

Was sagen die Käufer?

Verbraucher, die sich für den Kauf dieses leistungstarken Produkts entschieden haben bewerten den Fromarex mit gut bis sehr guten Produktrezensionen.

Viele Käufer loben die leichte Handhabung und die guten Schneidergebnisse, die das Gerät zum Vorschein bringt.

Selbst harte Käsesorten oder Kochwurst sind für den Schneider von Westmark kein Problem.

Einige Verwender weisen jedoch auf die besonders scharfe Klinge hin, die bei Nichtbeachtung eine Verletzungsgefahr darstellen kann.