Clicky

Sparschäler Test 2017: Die besten Gemüseschäler im Vergleich

Das Schälen von Obst und Gemüse gehört in der Küche zu den häufigsten Arbeiten bei der Vorbereitung von Speisen. Wer Gurken, Spargel oder Kartoffeln mit herkömmlichen Messern schält, benötigt nicht nur viel Zeit, sondern arbeitet auch unsauber.

sparschaeler im praxis test

​Im Sparschäler Test haben wir die Gemüseschäler-Bestseller verglichen und in einer übersichtlichen Tabelle aufgelistet. Klicken Sie auf das Bild des jeweiligen Modells, um zum Angebot auf Amazon.der weitergeleitet zu werden.

Der Button "Testbericht" führt Sie zu einem ausführlichen Test-Beitrag, in dem wir näher auf die Eigenschaften des Schälers eingehen.

Modell

Vergleichssieger

lurch 10093 klein

Lurch 10093

wmf sparschaeler klein

WMF Sparschäler

Top Preis / Leistung

roesle klein

Rösle Pendelschäler

wmf pendelschaeler klein

WMF Pendelschäler

victorinox 76075 klein

Victorinox 76075

Test

Typ

Horizontal

Horizontal

Vertikal

Vertikal

Vertikal

Material Klinge

Edelstahl

Edelstahl

Edelstahl

Edelstahl

Edelstahl

Material Griff

Gummiert

Edelstahl

Edelstahl

Edelstahl

Kunststoff

Bewegliche Klinge

Für Linkshänder?

Spülmaschinenfest

Mit Messer

(Zum Entfernen der Enden)

Aufhäng-Öse

Länge

12,5 cm

12 cm

19 cm

19 cm

14 cm

Features

  • Ergonomischer Griff
  • Aufhäng-Öse
  • Japanische Klingentechnologie
  • Formstabile Bauweise
  • Geruchs- und Geschmacksneutral
  • Einfache Reinigung
  • Fugenlose Fertigung
  • Ersatzmesser verfügbar
  • 10 Jahre Gewährleistung
  • Extra scharfe Klinge
  • Aus Cromargan Edelstahl
  • Funktionsteile im Griff einzementiert
  • Ikonisches Design
  • Auch für Linkshänder
  • Schält besonders fein

Bewertung

Zum Angebot

Sparschäler im Test​

​Sparschäler sind vorwiegend in zwei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, die je nach Schneidgut, einige wichtige Funktionen aufweisen. Die Modelle mit längsliegender Klinge eignet sich vorwiegend für das Schälen von Äpfeln oder Kartoffeln, während Küchenschäler mit querliegendem beweglichem Messer besonders für das Bearbeiten von länglichen Gemüsesorten, wie Gurken oder Spargel (s. Spargel richtig schälen) geeignet sind.

WMF Sparschäler

Der Sparschäler von WMF liegt besonders gut in der Hand und eignet sich vorwiegend für das Schälen von Karotten, Gurken, Kartoffeln und Äpfeln. Die Klinge des Sparschälers von WMF ist besonders scharf und sorgt für präzises Arbeiten und dünne abgetrennte Schalen.

Der Schäler ist ohne großen Kraftaufwand einfach zu bedienen und bietet aufgrund seiner guten Verarbeitung ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. In vielen Haushalten erfüllt der WMF Sparschäler täglich seine Dienste beim Vorbereiten von vielerlei Obst- und Gemüsesorten.

Das hochwertige Cromargan Edelstahl Material ist geruchs- und geschmacksneutral, besonder hygienisch und verleiht dem handlichen Küchengerät eine lange Lebensdauer.


Victorinox 7.6075 Universalschäler

Der universelle Schäler des Traditionsunternehmens Victorinox verfügt über eine längsgerichtete bewegliche scharfe Klinge, die nicht nur für das Schälen von Möhren und Gurken geeignet ist, sondern auch andere Gemüse- und Obstsorten ohne großen Kraftaufwand mühelos von ihrer Schale befreit.

Das Schälen von Zucchinis oder Tomaten geht mit diesem Universalschäler ebenso von der Hand, wie das Bearbeiten von Kiwis und Ingwerknollen. Das flexible Küchengerät verfügt über einen ergonomisch geformten Griff, der sich für den Gebrauch von Rechts- und Linkshänder gleichermaßen eignet. Die Klinge ist aus Edelstahl gefertigt und sorgt aufgrund ihrer Schärfe für besonders dünne Scheiben und präzise Schnittergebnisse.


Lurch 10093

Der Sparschäler von Lurch ist ein Universalgerät, das mit einer querliegenden stabilen und extra scharfen Klinge ausgestattet ist. Selbst das Schälen von harten Gemüsesorten, wie Karotten oder Kartoffeln stellt für das hochwertige Gerät aus dem Hause Lurch kein Problem dar.

Die Klinge gleitet mühelos über die Oberfläche ohne zu verhaken. Der Sparschäler verfügt über einen ergonomisch geformten Griff, der mit einer weichen Oberfläche ausgestattet ist, der ein ermüdungsfreies Schälen möglich macht. Aufgrund seiner Form, seines hochwertigen Materials und einer guten Verarbeitung lässt sich das praktische Küchengerät flexibel für jede Gemüse- und Obstsorte verwenden und verfügt über eine lange Lebensdauer. Die Klinge lässt sich, je nach Bedarf, nachschärfen.


WMF Pendelschäler

Das Pendelschäler Modell von WMF übernimmt alle Funktionen, über die ein leistungsstarker Sparschäler verfügen sollte. Das hochwertige Küchengerät ist mit einer längsgerichteten Pendelklinge ausgestattet, die aus rostfreiem Edelstahl gefertigt wurde und sich aufgrund ihrer Schärfe für das mühelose Schälen von allen Gemüsesorten eignet.


Der WMF Pendelschäler ist aufgrund seines hochwertigen Materials nicht nur für den Einsatz in der Hobbyküche geeignet, sondern macht auch in der Profi-Gastro Küche eine gute Figur. Das Pendelschäler von WMF lässt sich leicht reinigen, ist spülmaschinenfest und verfügt über einen ergonomischen Griff, der gut in der Hand liegt.


Rösle Küchenschäler

Der Universalschäler des renommierten Herstellers Rösle wurde rundherum aus stabilem rostfreien Edelstahl gefertigt und verfügt über den Rösle typischen Griff, der ein angenehmes und zügiges Arbeiten möglich macht.

Die superscharfe Klinge gleitet mühelos über die Oberfläche von Karotten, Spargel oder Kartoffeln und sorgt für gute Schnittergebnisse. Selbst das Schälen von Tomaten oder Mangos ist mit dem leistungsstarken Schälgerät von Rösle kein Problem. Der Rösle wurde vorwiegend für begeisterte Rechtshänder Hobby- und Profiköche entwickelt und bietet ein gutes Preis- Leistungsverhältnis, ganz nach bekannter Rösle Qualität.

Funktion, Materialien und Aufbau

kuechenwerkzeuge an der wand

Sparschäler sind im Handel in vielen verschiedenen Materialien und Ausführungen erhältlich. Bevor man sich für den Kauf eines dieser praktischen Küchengeräte entscheidet, sollte zunächst bedacht werden, für welchen Zweck der Küchenhelfer verwendet werden soll. Ob flexibel einsetzbarer Universalschäler oder funktionales Modell zum Schälen von Spargel, bei der Auswahl kommt es nicht nur auf das ansprechende Design, sondern auf die Qualität des Geräts an.

Während sich der Gemüseschäler mit querliegender beweglicher Klinge vorwiegend für das Schälen von langem Gemüse, wie Möhren, Gurken oder Spargel eignet, lässt sich mit einem Modell mit längsgerichter Klinge die Schale von Kartoffeln oder Äpfeln mühelos entfernen. Die Modelle, die mit einer vertikalen Klinge ausgestattet sind, eignen sich für den Gebrauch von Rechts- und Linkshändern. Einige Modelle wurden jedoch für die speziellen Bedürfnisse von Links- oder Rechtshändern entwickelt und hergestellt.

Spar- und Pendelschärfer sind in unterschiedlichen Materialien erhältlich. Während einige Hersteller ausschließlich stabile und rostfreie Edelstahlklingen verwenden, setzen andere Unternehmen auf den Einsatz von Keramikklingen, die aufgrund ihres Materials und Verarbeitung besonders scharf und langlebig sind. Keramik zählt, neben Diamanten, zu den härtesten Materialien und ist somit für die Verwendung in Küchengeräten oder Küchenmessern besonders gut geeignet.

Beim Gemüseschäler Test werden verschiedene Modelle auf Herz und Nieren geprüft, die über unterschiedlichen Aufbau und Material verfügen. Im Anschluss wird der Sparschäler Testsieger ermittelt. Der Griff ist, wie bei den hochwertigen WMF oder Rösle Modellen, aus Edelstahl oder aus weichem rutschfestem Kunststoff oder Plastik gefertigt. Beim Kauf eines Sparschälers sollte darauf geachtet werden, dass der Griff gut in der Hand liegt und auch das Schälen von großen Gemüse-Mengen ohne großen Kraftaufwand möglich macht.

Welche Gemüseschäler Typen gibt es?

Sparschäler gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Vom flexiblen Universalgerät mit Pendelklinge bis hin zum Spargelschäler, der speziell für das Schälen von Spargel und dessen Besonderheiten konzipiert wurde. Während die herkömmlichen Kartoffelschäler in der Vergangenheit vorwiegend mit einer fest verankerten Klinge ausgestattet waren, sind die aktuellen Modelle mit flexibler beweglicher Klinge bei Hobby- und Profiköchen sehr beliebt.

Das praktische Küchengerät lässt sich aufgrund seiner beweglichen Klinge problemlos über die zu schälende Oberfläche von verschiedenen Gemüsesorten führen. Im Gegensatz zum Schälen mit herkömmlichen Küchenmessern, entfernt der Schäler die Schale ohne dabei zuviel der vitaminreichen Schicht unterhalb der Schale abzutragen. Die Verletzungsgefahr ist bei diesen funktionalen Küchengeräten sehr gering und das Schälen geht zeitsparend von der Hand.

Vor- und Nachteile

schaeler mir vertikaler klinge

Längsverlaufende Klinge

Pro

  • Eignet sich besonders für das Schälen von kleinen Gemüse- und Obstsorten, wie Kartoffeln oder Äpfeln
  • Entfernt die Schale ohne zuviel von der vitaminreichen Schicht unterhalb der Oberfläche wegzunehmen
  • Die meisten Geräte sind mit einem funktionalen kleinen Ausstecher versehen, der das Entfernen von schädlichen Stellen möglich macht. 
  • Geringe Verletzungsgefahr
  • Leicht zu reinigen

Contra

  • Das Schälen von langem oder großem Gemüse, wie Gurken, Karotten oder Spargel ist etwas zeitaufwendiger und erfordert einen höheren Kraftaufwand
  • Modelle mit einseitig geschliffenen Klingen sind meist nicht für Linkshänder geeignet

eine pendelschaeler mit horizontaler klinge

Querverlaufende Klinge

Pro

  • Entfernt mühelos die Schale von langem Gemüse ohne Druck oder großen Kraftaufwand
  • Liegt gut in der Hand
  • Leicht zu reinigen
  • Flexibel einsetzbar bei verschiedenen Obst- und Gemüsesorten
  • Geringe Verletzungsgefahr
  • Für Rechts- oder Linkshänder geeignet

Contra

  • Unpraktisch beim Schälen von rundem oder kleinen Gemüse- oder Obstsorten
  • Beim Schälen von Spargelstangen können Reste der holzigen Oberfläche zurückbleiben

Neben den oben erwähnten allgemeinen Typen gibt es noch Spezialschäler, die sich hauptsächlich für die Bearbeitung einer bestimmten Obst- oder Gemüsesorte eignen. Hier eine kleine Auswahl:

  • Gurkenschäler
  • Tomatenschäler
  • Julienne-Schäler
  • (Gemüse-) Spaghettischäler
  • Mangoschäler
  • Obstschäler
  • Elektrischer Sparschäler

Für welche Gemüsesorten sind sie geeignet?

kartoffel schaelen

Je nach Modell und Aufbau lässt sich der Sparschäler für das Schälen verschiedener Obst- und Gemüsesorten verwenden. Für rundes Gemüse oder Obst, wie Tomaten, Kartoffeln (s. Kartoffeln richtig schälen), Mangos oder Äpfel empfehlen sich die funktionalen Pendelschäler mit längsgerichteter Klinge.

Die Klinge sollte besonders scharf sein, damit auch das Schälen von reifen und weichen Früchten oder Tomaten problemlos von der Hand geht. Bei einigen Geräten lässt sich die Klinge mittels Schrauben an das Schneidgut und die Schalendicke anpassen.

Für die Bearbeitung von runden Formen ist ein Schäler mit vertikalen Klinge am besten geeignet.

Für das Bearbeiten von länglichen Gemüsesorten, wie Karotten, Gurken, Rettich, Zucchini oder Spargel empfiehlt sich der praktische Universalschäler mit querverlaufender Klinge. Mit Hilfe seines handlichen Griffs lassen sich auch große Mengen an langem Gemüse schälen, ohne dass die Hand dabei ermüdet.

Für längliches Gemüse ist ein Schäler mit einer horizontalen Klinge am besten geeignet.

Geschichtliches

Der Sparschäler gehört heute zu den wichtigsten Küchengeräten und ist fast in jeder Küchenschublade zu finden. Das erste Modell wurde bereits 1936 von Albert Deimel im Sauerland erfunden und nach den Wirren des 2. Weltkriegs im Jahr 1949 patentiert. Kurz darauf gründete der pfiffige Erfinder das Unternehmen Westmark, das auch heute noch für die Herstellung von Qualitäts-Küchengeräten bekannt ist.​

Der wohl bekannteste Küchenschäler mit querliegender beweglicher Klinge, ist ohne Zweifel das Modell “Rex”, das von dem Schweizer Alfred Neweczerzal in Davos konzipiert wurde. Der beliebte Sparschäler wird auch heute noch unter dem gleichen Namen produziert und weltweit exportiert.​

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Gibt es Sparschäler für Gemüsespaghetti?

Zur Herstellung von leckeren Gemüsespaghetti empfiehlt sich ein spezieller Julienneschäler, der mit einer Klinge mit integrierten Zacken ausgestattet ist. Im Gegensatz zu einem gängigen Spiralschneider verbraucht der Gemüsespaghetti-Schäler wenig Platz und lässt sich problemlos in jeder Küchenschublade verstauen. Mit diesem Modell lassen sich Zucchini schnell und ohne Kraftaufwand per Hand in Streifen schneiden.

Wie schützt man die Finger beim Einsatz?

Die Verletzungsgefahr bei der Verwendung eines Küchenschälers ist weitaus geringer als beim Schälen mit einem herkömmlichen Küchenmesser. Doch auch bei diesem Gerät ist, aufgrund der mitunter sehr scharfen Klingen, Vorsicht bei der Verarbeitung und Reinigung geboten.

Wie reinigt man ihn am besten?

Während einige Geräte spülmaschinenfest sind, lassen sich Sparschäler mühelos mit warmem Wasser reinigen. Beim Kauf eines dieser praktischen Küchengeräte sollte man jedoch unbedingt auf die Qualität der Klinge achten. Rostfreie Klingen aus Edelstahl oder Keramik bieten eine lange Lebensdauer und sind geruchs- und geschmacksneutral.