Clicky

Chilischneider Silit Piccante im Vergleich

silit piccante im testChili wird als Gewürz in der Küche immer beliebter. Damit lassen sich Speisen verfeinern oder durch einen gewissen Schärfekick aufpeppen. Meist reichen schon kleine Mengen der scharfen Schoten aus, um dem Essen Schärfe zu verleihen. Wer gerne mit Chili würzt, weiß, wie unpraktisch es ist, Chilischoten per Hand zu zerkleinern.

Dabei kommt es nicht selten auch zu leichten Hautreizungen. Eine Chilimühle erleichtert die Arbeit enorm. Sie zerkleinert alle Arten von getrockneten Chilis einfach und schnell. Die Hände bleiben sauber und das Ergebnis ist feiner und professioneller als beim Schneiden von Hand.

Chilischneider gibt es in unterschiedlichen Varianten und von diversen Herstellern. Wir möchten Ihnen hier die Chilimühle Silit Piccante vorstellen.

→ Jetzt Preis auf Amazon.de prüfen

Eigenschaften der Silit Piccante

Diese Gewürzmühle hat eine Gesamthöhe von 13,5 cm, davon sind ca. 6,5 cm Füllhöhe. Der Glasbehälter ist 14,5 cm breit und macht ein Befüllen relativ einfach.Die Chilimühle verfügt überein hochwertiges Keramikmahlwerk, auf das der Hersteller eine Garantie von zehn Jahren gibt.

das malhlwerk der piccante

Ein Keramikmahlwerk ist robuster und stabiler als ein Stahlmahlwerk und zerkleinert Chilis und andere Gewürze schnell und zuverlässig. Das Chilimahlwerk ist korrosionsfrei, abriebfrei und lebensmittelneutral.

Welche Vor- und Nachteile gibt es?

Die getestete Gewürzmühle wird von dem Großteil der Käufer mit sehr guten Ergebnissen bewertet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis spricht auf jeden Fall für diese Chilimühle. Hier bekommt man für einen günstigen Preis ein hochwertiges Produkt mit dem man Chilis und andere Gewürze professionell zerkleinern kann.

Der Chilizerkleinerer lässt sich ohne viel Kraftaufwand bedienen und die Mahlstärke kann individuell eingestellt werden. Den Kunden gefiel das moderne Design und die gute Verarbeitung der Mühle. Nicht nur technisch, auch optisch wurde sie als empfehlenswert eingestuft.

Ein Kritikpunkt ist, dass die Chilimühle nicht alle Kräuter und Gewürze schneidet und nicht immer das optimale Ergebnis liefert. Teilweise schneidet sie nicht fein genug. Bemängelt wurde auch, dass der Drehgriff eine Plastikhülse hat, die nicht richtig sitzt, wenn man die Mühle betätigt.

Fazit

so sieht chilipulver aus

Die Chilimühle Silit Piccante ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert. Sie verbindet ein schickes Design mit hoher Funktionalität.

Mit ihr kann man Chilis je nach Wunsch in verschiedenen Mahlstärken zerkleinern und hat so immer die passende Schärfe zu jedem Gericht.

Die Verarbeitung ist einfach, aber robust.

Bis auf kleine Mängel am Drehgriff in einzelnen Fällen, hält dieser Chilischneider, was er verspricht.

Er ist eine Bereicherung für jede Küche und erleichtert die Arbeit enorm. Praktisch und effektiv lassen sich Chilis und andere Gewürze in kürzester Zeit verarbeiten.