Clicky

Gemüsehobel Test 2017: Die besten Gemüsereiben im Vergleich

Knackige Salate, schmackhaftes Gemüse oder Obst sind wichtige Bausteine für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Das Schneiden, Hobeln oder Hacken der unterschiedlichsten Gemüsesorten von Hand ist nicht nur besonders mühsam, sondern ist mitunter auch mit einer erhöhten Verletzungsgefahr durch die Verwendung von scharfen Messern verbunden.

Ein Gemüsehobel, mit dem sich das Gemüse nicht nur schneiden, sondern in viele verschiedene Formen verwandeln lässt, sollte unbedingt zur Küchenausstattung gehören. Die im Handel erhältlichen Gemüseschneider werden vorwiegend aus Kunststoff, Edelstahl oder Holz gefertigt und in sind in vielen verschiedenen Ausführungen und Qualitätsstufen erhältlich.

Bevor man sich nun für den Kauf eines dieser Schneidegeräte entscheidet, sollte man sich über die verschiedenen Produkteigenschaften, sowie das mitgelieferte Zubehör, das von den Herstellern angeboten wird, genauer informieren und Vergleiche anstellen. Ein Gemüsehobel Test gibt Tipps und Informationen, die beim Kauf des praktischen Küchengeräts eine wichtige Rolle spielen.

Gemüsehobel im Test: Tabelle

Modell

Vergleichssieger

boerner v5 klein

Börner V5

tns 2000 klein

TNS 2000

Top Preis / Leistung

genius nicer dicer klein

Genius Nicer Dicer

roesle 95095 klein

Rösle 95095

wmf gemuesehobel klein

WMF

Test

Typ / Klinge

V-Form / Edelstahl

V-Form / Edelstahl

Standard / Edelstahl

Edelstahl / Edelstahl

Edelstahl / Edelstahl

Material

Kunststoff

Kunststoff

Kunststoff

Edelstahl

Edelstahl

Schneideeinsätze

3

1

Verschieden

1

3

Für Scheiben

Für Würfel

Für Stifte

Aufbewahrungsbox

Features

  • Kombischäler als Zugabe
  • Fingerschutzhalter
  • 4 Größen (Stifte, Scheiben), 2 Größen (Würfel)
  • Gleichgroße Würfel
  • Messerschutz
  • Restehalter mit Zitruspresse
  • Platzsparend
  • Keine Einsätze zum Wechseln (All-in-One)
  • Verschiedene Messereinsätze
  • Einfache Reinigung
  • Mit Frischhaltedeckel
  • Inkl. Gemüsehalter für sicheres Hobeln
  • 6 Größen
  • Mit Leiche Reinigung
  • Wählbare Schnittstärke
  • Fingerschutz
  • Leicht zu reinigen

Bewertung

Zum Angebot

Modelle

Eine kurze Beschreibung zu den getesteten Produkten:​

1. Börner Gemüsehobel V5 PowerLine

Mit dem Obst- und Gemüseschneider von Börner lässt sich frisches Obst und Gemüse in verschiedenen Schnittvarianten in Scheiben, Würfel oder Stifte schneiden.

Mit unterschiedlichen Einsätzen können Obst- und Gemüsescheiben sowie Stifte in vier verschiedene Dicken verarbeitet werden, während das Anfertigen von Gemüsewürfeln in 2 verschiedenen Größen möglich ist.


Der Börner Gemüsehobel ist mit einem Frucht Sicherheitsschalter ausgestattet, der die Hände beim Aufarbeiten von Reststücken vor Verletzungen durch die scharfe Klinge schützt.


2. TNS 2000

Der TNS 2000 ist der Allrounder unter den Gemüsehobeln. Das Schneidegerät lässt sich in 9 verschiedene Schnittgrößen einstellen ohne, dass die Schneideinsätze dabei immer wieder ausgewechselt werden müssen.

Der verstellbare Gemüsehobel verfügt über einen praktischen Griff, der gut in der Hand liegt und ein einfaches Zerkleinern der betreffenden Obst- und Gemüsesorten ermöglicht. Der praktische Küchenhelfer ist aus robustem lebensmittelechtem Kunststoff gefertigt, der leicht zu reinigen ist.


Das Gerät wird mit einem Restehalter geliefert, der das Schneidgut mit robusten Metallstiften festhält und auf der Oberseite gleichzeitig als Saftpresse fungiert. Der TNS ist in verschiedenen knalligen Farben erhältlich, die ihm auch optisch ein ansprechendes Design verleihen. ​


3. Genius Nicer Dicer Plus

Der Nicer Dicer Plus des Herstellers Genius ist ein kompakter Gemüsehobel, der im Set mit einem Auffangbehälter aus durchsichtigem Kunststoff, sowie einem Schneid-Deckel, einem Hobel sowie einem Schneidguthalter ausgestattet ist.

Der praktische Küchenhelfer verfügt über eine besonders scharfe und strapazierfähige Klinge, mit der sich Gemüse oder Obst spielend leicht in die verschiedensten Formen schneiden lässt. Die speziell geschliffene Klinge wurde aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und ist somit auch beim Reinigen besonders pflegeleicht.​


Der integrierte Auffangbehälter verfügt über eine Skalierung und ist mit rutschfesten Standfüßen ausgestattet, die ihm einen sicheren Stand verleihen. Der Behälter erspart die Nutzung einer Schüssel oder Schale, denn das Schneidgut kann direkt in das Behältnis geschnitten werden. ​


4. Rösle 95095​

Das hochwertige Küchengerät von Rösle ist nicht nur bei Hobbyköchen sehr beliebt, sondern gehört zu den beliebtesten Gemüsehobeln bekannter Gourmet-Köche. Das Material des Geräts von Rösle besteht aus robustem und pfegeleichtem rostfreien 18/10 Edelstahl.

Der Hobel ist sehr gut verarbeitet, verfügt über keine kleinen Ecken oder Kanten und ist somit sehr leicht zu reinigen. Die integrierte V-förmige Klinge bietet Reiben, Schneiden und Hobeln ohne großen Kraftaufwand und sorgt für tadellose Schnitt Ergebnisse.


Selbst das Schneiden von Tomaten ist für den Rösle 95095 kein Problem mehr. Das Gerät verfügt über eine hohe Lebensdauer, da sich die Klinge bei Bedarf, austauschen lässt. Das Messer lässt sich in 5 verschiedene Schnittgrößen einstellen und ist somit für die Verarbeitung von Gemüse und Obst gleichermaßen geeignet. Das Küchengerät verfügt über einen rutschfesten Silikonfuß, der ein sicheres Arbeiten ermöglicht. 


5. ​WMF Gemüsehobel

Das Unternehmen WMF steht mit seinem Namen für die Herstellung von hochwertigen Küchengeräten, die das Zubereiten und Kochen erleichtern. Die Gemüseraspel von WMF ist ein Produkt der Spitzenklasse in Material und Verarbeitung und bietet alle Funktionen, die eine Haushaltsreibe mitbringen sollte.

Die Reibe besteht aus rostfreiem und spülmaschinenfestem Spezialklingenstahl, zudem ist sie besonders leicht zu reinigen. Der schwarze Rahmen sowie die beiden Soft Touch Griffe aus Kunststoff liegen gut in der Hand und bieten rutschfesten Halt auf einem  Auffangbehälter oder einer Schüssel.


Die Schnittgröße der Gemüsereibe von WMF lässt sich durch ein Einstellrad auf der Unterseite des Geräts individuell einstellen. Die besonders scharfe Klinge schneidet selbst harte Gemüsesorten, wie Möhren oder Rettich spielend leicht. Das Gerät wird mit einem Restguthalter ausgeliefert, der das sichere Verarbeiten von Resten möglich macht und Verletzungen der Finger vorbeugt.

Typen

Es gibt verschiedene Gemüsehobel-Modelle, die je nach individuellem Bedarf verschiedene Verwendungszwecke erfüllen und über unterschiedliche Funktionen verfügen. Bevor man sich für den Kauf einer Gemüsereibe entscheidet, sollte man zunächst einmal festlegen, welche Aufgabe das Küchengerät zukünftig verrichten soll und für welche Zwecke es vorwiegend verwendet wird.

V-Form​

eine verstellbare gemuesereibe in v form der marke roesle

Der Gemüsehobel in V-Form gehört zu den vielseitigen Schneidegeräten und bietet aufgrund seiner V-förmigen Klinge ein müheloses Zerkleinern von frischem Gemüse, ohne dass dabei ein großer Kraftaufwand nötig wird.

Der V-Hobel ist vorwiegend aus lebensmittelechtem und robustem Kunststoff verarbeitet und verfügt, je nach Hersteller und Modell, über verschiedene Schneid-Einsätze, die das Schneiden, Hobeln und Würfeln in unterschiedlichen Dicken und Größen möglich machen.

Vorteile

  • Preiswert in der Anschaffung
  • Sauberes Zerkleinern mit geringem Kraftaufwand

Nachteile

  • Eignet sich nicht für das Zerkleinern von allen Gemüsesorten

Mandoline​

mandoline aus metall

Der Gemüsehobel Mandoline, der seinen Namen den Küchenmeistern der französischen Küche verdankt, gehört zu den Profigeräten unter den Schneidgeräten und gehört heute zum Standard Werkzeug vieler Profi-Köche.

Die Gemüsemandoline besteht vorwiegend aus robustem Edelstahl, der ihr eine lange Lebensdauer verleiht und auch dem häufigen Gebrauch beim Zerkleinern von Gemüse in Großküchen standhält.

Das vielseitige Küchengerät lässt sich in verschiedene Schnittgrößen einstellen und schneidet selbst harte Gemüsesorten besonders schnell und kraftschonend.

Vorteile

  • Strapazierfähiges und robustes Edelstahl-Material
  • Langlebig
  • Vielseitig einstellbar
  • Ist mit zahlreichem Zubehör ausgestattet

Nachteile

  • Etwas teurer im Anschaffungspreis

Elektrischer Gemüsehobel​

Ein leistungsstarkes Multifunktionsgerät ist der elektrische Gemüsehobel, der mit verschiedenen Einsätzen ausgestattet ist und auf Knopfdruck jegliche Gemüsesorte ohne Zeitaufwand zerkleinert.

Eine elektrisch Gemüsereibe benötigt jedoch eine Arbeitsfläche, die sich in der Nähe einer Steckdose befindet und verursacht, im Gegensatz zum manuellen Schneidegerät, Energiekosten.

Vorteile

  • Schnelles Zerkleinern ohne Kraftaufwand
  • Vielseitig einsetzbar

Nachteile

  • Höherer Kaufpreis
  • Ist nur in der Nähe einer Stromquelle betriebsbereit
  • Umständliche Reinigung

Anwendungsbeispiele

gurkensalat

Gurkensalat

Gemüsehobel gibt es in vielen verschiedenen Variationen, die mit unterschiedlichen Funktionen das Zerteilen von Obst und Gemüse erleichtern. Vom einfachen Schneidegerät für das Schneiden von Gurken (Mehr Infos in der obigen Tabelle vom Gurkenhobel Test) bis hin zum multifunktionalen Alleskönner, mit dem sich jede Obst- und Gemüsesorte mühelos in Scheiben, Stifte, Pommes Frites aus Gemüse (Gemüsepommes) oder Würfeln zerkleinern lässt.

Das Zerkleinern von Zwiebeln und Knoblauch für die Zubereitung von Speisen ist mit den praktischen Küchenhelfern ebenso möglich wie das Schneiden von Tomaten, Weißkohl oder Zucchini. Auf diese Weise ist das Anfertigen von bunten Salaten oder das Garnieren von Buffetplatten problemlos möglich.

Mit unterschiedlichen Hobel-Einsätzen lassen sich Kartoffeln und Karotten schnell in formschöne Pommes oder Chips verwandeln (hierfür eignet sich der Kartoffelreibe-Einsatz). Das Schneiden, Hobeln, Würfeln und Raspeln frischer Gemüsesorten erleichtert die Zubereitung der Speisen und spart Zeit, die sich für andere Aufgaben in der Küche nutzen lässt.

Kaufkriterien​

Hier die wichtigsten Kriterien, auf die Sie beim Kauf des Küchenhobels achten sollten:​

Material der Messer oder Messereinsätze​

messerklinge einer kuechenreibe

Bei der Wahl des passenden Gemüsehobel-Modells sollte man auf einige wichtige Merkmale achten, die das Gerät mit sich bringen sollte. Ein wichtiger Punkt ist das Material der Messer, mit denen das Küchengerät ausgestattet ist.

Während Plastik- oder Keramik-Hobel über keine hohe Stabilität verfügen und bei hoher Beanspruchung durchbrechen können, bieten robuste Messer aus Edelstahl Komfort und Sicherheit beim Reiben, Schneiden und Hobeln.

Der verwendete Edelstahl sollte stabil und rostfrei sein, da der Hobel immer wieder mit Wasser in Berührung kommt. Die Messer sollten scharf sein, damit das Gemüse einwandfrei zerkleinert werden kann. Bei geringer Schnittleistung erhöht sich die Verletzungsgefahr, da das Schnittgut die Klinge blockiert.

Sicherheit und robuste Verarbeitung​

Gute Gemüsehobel werden heute meist im Set angeboten und verfügen, neben einem Auffangbehälter und einem Restehalter über funktionales Zubehör, das das Zerkleinern von Gemüse und Obst erleichtert und die Verletzungsgefahr minimiert.

Der Juliennehobel sollte über rutschfeste und stabile Standfüße verfügen und im gesamten Erscheinungsbild einen stabilen Eindruck machen. Verschiedene Messereinsätze sorgen für vielseitige Schnittvarianten. Der mitgelieferte Restehalter bietet einen Fingerschutz beim Verarbeiten von kleinen Gemüseresten und minimiert die Verletzungsgefahr.

Wie sind die Messereinsätze angebracht

messereinsaetze einer mandoline

Bild von FoodCraftLab @flickr.com

Beim Kauf einer Gemüsereibe ist weiterhin darauf zu achten, dass die Messer fest im Gerät verankert sind und keine spitzen Kanten oder herausstehende Ecken aufweisen, die zu Verletzungen führen können.

Das Gerät sollte stabil sein und auch beim Gebrauch in Position bleiben. Instabile oder biegsame Hobel erschweren das Arbeiten und können zu Verletzungen der Finger und Hände führen.

Testberichte & Preisvergleiche

Gibt es noch weitere Seiten, auf denen ein Gemüsereibe Test veröffentlicht wurde, wie z.B. von Stiftung Warentest? Man sollte sich nicht nur auf eine Informations-Quelle bei der Recherche nach dem Gemüsehobel Testsieger verlassen. Es ist wichtig, die Erfarungen von anderen Testern in seine Kaufentscheidung miteinzubeziehen, und ​so viele Modelle wie möglich zu vergleichen. Nur so kann man die beste Küchenreibe für seine persönlichen Bedürfnisse finden.

Zudem lohnt es sich, den Preis des Produkts auf mehreren Online-Shops und Marktplätzen zu vergleichen. Manche Hersteller verkaufen Ihre Multireiben über den Direktvertrieb und können dem Kunden einen besseren Preis anbieten.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Sind sie spülmaschinenfest?

Die meisten Modelle der Küchengeräte können in der Spülmaschine gereinigt werden. Um sicherzugehen, dass das erworbene Modell spülmaschinenfest ist, sollte man jedoch einen Blick in die Bedienungsanleitung werfen, damit das Gerät bei der Reinigung in der Spülmaschine keine Schäden davonträgt.

Wie soll das Gerät gereinigt werden?

Bei der Reinigung des Hobels sollte darauf geachtet werden, dass das Gerät sofort nach der Benutzung mit lauwarmen Wasser gereinigt werden. Auf die Verwendung von scharfen Reinigungsmitteln sollte verzichtet werden, da diese das Material der Klingen beschädigen können. Verfärbungen, die beim Zerkleinern von manchen Gemüsesorten unvermeidlich sind, lassen sich mit Butter und einem Lappen schnell entfernen. Nach der Reinigung sollte das Gerät getrocknet und poliert werden.

Welcher Gemüsehobel ist der beste?

Ein Hobel für Gemüse sollte robust und mit einer guten Verarbeitung gekennzeichnet sein. Besonders wichtig ist dabei die Leistung der Klingen, die am besten aus rostfreiem Edelstahl gefertigt sein sollten. Die Messer sollten scharf und gut befestigt sein. Gemüsehobel aus Kunststoff sollten aus einem lebensmittelechten Material hergestellt sein, damit das geriebene Gemüse keinen unangenehmen Geschmack bei der Verarbeitung annimmt.

Was bringt ein Fingerschutz?

Die meisten Hersteller bieten beim Kauf eines ihrer Modelle einen integrierten Restehalter als Bestandteil des Zubehörs an. Der Fingerschutz ist mit Stiften aus Metall oder robustem Kunststoff versehen, der den Gemüserest festhält und den Kontakt der Finger mit der scharfen Klinge verhindert.