Clicky

spaghetti gemuese

Die perfekten Gemüse-Spaghetti: Mit Rezepten

Am liebsten mach ich mir meine Gemüse-Spaghetti zu Gerichten wie Fleischbällchen, Bolognese oder Pad Thai. Die Zubereitung der Gemüse-Nudeln erfolgt durch einen Spiralschneider - eine handbetriebene Küchenmaschine, die Zucchini, Karotten, Kohl, rote Beete und andere feste Gemüsearten (aber auch Obst) in gleichmäßige Endlosstreifen zerkleinert.

Spaghetti-Gemüse ist ein ausgezeichnete Alternative zu traditionellen Pasta-Gerichten, zudem besitzen sie den Vorteil glutenfrei und kalorienarm zu sein. Man bekommt keine schädlichen Zusatzstoffe ab, sondern ein gesunde Dosis an Balaststoffen, Vitaminen und Mineralien.

Veganern, Veganer, Low-Carb- und Rohkostanhängern ist Spiralgemüse schon länger ein Begriff. Vegane Nudeln sind lange in den Rezepten bekannter Köche wie Attila Hildmann zu finden. Ich persönlich bin zum Spiralgemüse (auch Julienne genannt) über eine Freundin gekommen, die mir eines Tages Zucchini-Spaghetti (auch Zoodles genannt) servierte.

Mittlerweile habe ich schon mehrere Spiralschäler getestet, und entwickle stete neue Rezepte, die Spaghetti Gemüse enthalten.

Gemüse-Nudel Rezepte

Hier einige meiner Lieblings Gemüse-Pasta-Rezepte:

zucchini nudeln mit petersilie

Bild @ dishingupthedirt.com

Zucchini-Nudeln mit Petersilie

Eine simple Mahlzeit mit kurzer "Kochzeit".

Vorbereitungszeit

3 Minuten

Kochzeit

2 Minuten

Gesamtzeit

5 Minuten

Portionen: 2

Zutaten

  • 2 mittelgroße (oder 4 kleine) Zucchinis, im Gemüsespiralenschneider zerkleinert
  • Frisch geschnittene Petersilie
  • Schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Etwas Olivenöl

Kochanleitung

  1. Die Zucchini-Streifen zusammen mit Olivenöl in einer Pfanne dünsten.
  2. Mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend etwas Zitronensaft hinzugeben.

Anmerkung

Wenn du möchtest, kannst du noch andere Frische Kräuter dazugeben. Geschnittene Tomaten eignen sich zur Verzierung. Anstatt Zucchini kann man auch Karotten verwenden.

Nährstoffe

Protein: 3g

Fett: 3,2g

Kohlenhydrate: 4g

Kalorien: 56​


Ein weiteres einfaches Spiralgemüse-Rezept mit Karotten:

gemuesenudeln in der pfanne

@ fit-and-fresh.com

Gemüsespaghetti-Mix

Etwas aufwändiger, aber unglaublich lecker. Die perfekte Mahlzeit Für Rohkost-Enthusiasten.

Vorbereitungszeit

5 Minuten

Kochzeit

5 Minuten

Gesamtzeit

10 Minuten

Portionen: 3 - 4

Zutaten

  • 600g Gemüse in Spiralform (Egal ob Zucchini Möhren, Rettich, Gurken, Kürbis - was eben gerade da ist)
  • 400g gewürfelte oder passierte Tomaten
  • 1 Esslöffel Tomatenpaste (Tomatenmark)
  • 2 Zwiebeln (darf man auch weglassen)
  • Salz und Pfeffer

Kochanleitung

  1. Tomaten in einem Topf oder in einer Pfanne zum Kochen bringen.
  2. Salz und Pfeffer hinzugeben (abschmecken!)
  3. Optional: Kräuter und Zwiebeln hinzugeben.
  4. Gemüsenudeln dazugeben und 5 Minuten lang köcheln lassen.

Anmerkung

Dieses Gericht kann man mit so ziemlichen allen Gemüsesorten variieren. Fleischesser können gerne gebratenes Putenfleisch hinzufügen. Als Beilage empfehlen sich Kartoffeln (Herstellung von Curly Fries), Fisch, Pasta oder Reis.